Ralph KIRCHER HAUSTECHNIK

 

Ihr Spezialist für Heizung – Kälte – Lüftung – Klima – Sanitär – Erneuerbare Energien – Wärmepumpen – Trinkwassererwärmung – Lüftung – Energiespeicher – Fußbodenheizung.

Haustechnik Kircher ist Ihr zuverlässiger und fachlich kompetenter Ansprechpartner u.a. für Sanitätinstallationen im Raum Schweinfurt, Main-Spessart und Würzburg.

Im Rahmen der energetischen Versorgung bspw. in Räumen (Wohnungen/Etagen), in Gebäuden, Betriebsstätten, aber auch Einrichtungen installieren, betreuen und reparieren wir alle namhaften Hersteller bei Gas-, Öl- und Holzheizungen.

Ergänzt wird die Angebotspalette – im Bereich Wärmepumpen, Trinkwassererwärmung, Lüftung und Energiespeicher – durch die Qualitätsprodukte von WATERKOTTE. Inbetriebnahmen, Wartungen und Reparaturen zählen zu unseren Serviceleistungen.

Die Werkstatt ihres Heizungsinstallateur, Heizungstechniker befindet sich in Mühlausen bei Werneck – im Landkreis Schweinfurt.


Mit Wärmepumpen sauber und günstig heizen.

Wärmequelle Erde

waermepumpe-erde-1

Mit senkrechten Bohrungen werden Erdsonden tief in das Erdreich eingebracht. So kann die Wärme mit einer Geo- thermie-Anlage effizient aus den tieferen Bodenschichten gewonnen werden. Die Anzahl der benötigen Bohrmeter hängt von der Bodenqualität und dem Wärmebedarf ab.

waermepumpe-erde-2

Flächenkollektoren werden in einer Tiefe von ca. 1,20 m horizontal verlegt. Sie nehmen im Erdreich gespeicherte Energie über großflächig verteilte Kunststoffrohre auf. Der Flächenbedarf für einen Horizontalkollektor ist abhängig vom Wärmebedarf und üblicherweise recht groß.

waermepumpe-erde-3

Die Verlegung von Flächenkollektoren in vertikaler Aus- richtung benötigt sehr viel weniger Platz als bei einem ho- rizontalen Kollektor. Dafür reichen die Kollektoren in eine Tiefe von bis zu 3,20 m. Die Verlegung ist genehmigungs- frei überall in Deutschland möglich.

Wärmequelle Grundwasser

Die Nutzung der im Grundwasser gespeicherten Energie ist besonders effektiv. Sie ist jedoch nur möglich, wenn die erforderlichen geologischen Voraussetzungen erfüllt sind. Mit der Installation einer Brunnenanlage wird der notwendige Zugang zum Grundwasser erreicht.

waermepumpe-grundwasser-1

Wärmequelle Luft

waermepumpe-luft-1

Die Installation einer Luftwärmepumpe als reine Außen- einheit ist besonders kostengünstig. Sie erfordert keine Erdarbeiten. Es gibt verschiedene Ausführungsvarianten vom reinen Monoblock bis hin zu Geräten mit Hydraulik- stationen und Wasserspeichern für die Innenaufstellung.

waermepumpe-luft-2

Die klassische Luftwärmepumpe in der Splitbauweise verfügt über eine Wärmepumpe mit Ventilator für die Au- ßenaufstellung und eine Übergabestation mit Wärmetau- scher für die Innenaufstellung. Der Warmwasserspeicher ist wahlweise im Innengerät integriert.

waermepumpe-luft-3

Luftwärmepumpen, die im Gebäude aufgestellt werden, entziehen der Umgebungsluft Wärme und Feuchtigkeit. Sie werden häufig in Privathaushalten und der Industrie für die kostengünstige Erwärmung von Trink- und Brauch- wasser eingesetzt.

WATERKOTTE LogoQuelle: „Effizienz in ihrer schönsten Form High End Wärmepumpen | Consumer complete “ –